Avengers 4: Chris Evans bekräftigt seinen Ausstieg aus dem Marvel-Zug

Captain-America- oder zumindest Chris-Evans-Fans müssen jetzt sehr tapfer sein: Nach dem vierten Avengers-Film wird der Schauspieler sein Schild wohl an den Nagel hängen beziehungsweise an einen anderen Darsteller weitereichen, wie er in einem Interview mit der New York Times noch einmal bestätigte. Das wird viele Marvel-Kenner, die auch alle Vertragsverhandlungen hinter den Kulissen von Anfang an mitverfolgt haben, vielleicht nicht überraschen, denn Evans Vertrag läuft bald aus. Dennoch scheint der Marvel-Star jegliche Zweifel über eine mögliche Rückkehr des Super-Patrioten aus dem Weg räumen zu wollen. So sagte er der New York Times:

"Man sollte aus dem Zug aussteigen, bevor man rausgeschmissen wird."

Der Artikel erklärte anschließend, dass die Nachdrehs zu Avengers 4 im Herbst wohl der letzter Auftritt des Darstellers im Superhelden-Kostüm werden und er aktuell keine Pläne für eine Rückkehr hat.

Chris Evans spielt die Rolle bereits seit 2011. Im erfolgreichen Actionabenteuer Captain America: The First Avenger hatte er seinen ersten Auftritt und schlüpfte anschließend in zwei Fortsetzungen, zwei Avengers-Filmen und in einem Kurzauftritt in Thor: The Dark Kingdom in die Rolle des aufrechten Kämpfers. 

Er ist allerdings nicht der einzige beliebte Marvel-Darsteller, der sein Heldenkostüm ablegen möchte. Auch Iron-Man-Darsteller Robert Downey Jr. deutete bereits in einigen Interviews an, dass es an der Zeit wäre, sich vom Marvel-Universum zu verabschieden. Nicht verwunderlich also, dass das Marvel-Studio schon vor geraumer Zeit ankündigte, nach dem spektakulären Avengers: Infinity War die Karten vollkommen neu mischen zu wollen. Wie dieser sanfte Reboot, wie es Marvel-Studio-Chef Kevin Feige nennt, letztendlich aussehen soll, bleibt weiterhin ungeklärt.

Avengers: Infinity War Poster
Originaltitel:
Avengers: Infinity War
Kinostart:
26.04.18
Regie:
Joe & Anthony Russo
Drehbuch:
Christopher Markus, Stephen McFeely
Darsteller:
Robert Downey Jr., Tom Holland, Chris Pratt, Chris Hemsworth, Sebastian Stan, Scarlett Johansson, Benedict Cumberbatch, Brie Larson, Zoe Saldana, Karen Gillan, Jeremy Renner, Chris Evans, Elizabeth Olsen, Bradley Cooper, Samuel L. Jackson
Mit Avengers: Infinity War präsentiert sich der erste Höhepunkt des MCU, während Avengers 4 dann Phase 3 beenden wird.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.