American Horror Story: FX gibt Starttermin und Infos zur Handlung bekannt

Am 12. September 2018 startet die mittlerweile achte Staffel der Horror-Anthologieserie American Horror Story auf dem US-Sender The FX.

Showrunner Ryan Murphy kündigte zudem an, dass es in der neuen Staffel zu einem Crossover zwischen Murder House (Staffel 1) und Coven (Staffel 3) kommen werde. Dies war ursprünglich erst für die neunte Staffel vorgesehen, es wird jedoch angenommen, dass die Macher sich aufgrund der bereits früh öffentlich bekannt gewordenen Details zur eigentlichen Handlung (American Horror Story: Radioactive) zu diesem Schritt entschlossen hätten.

Traditionell wird es dabei ein Wiedersehen mit vielen Darstellern voriger Staffeln wie Kathy Bates, Billie Lourd, Dylan McDermott, Denis O’Hare, Adina Porter, Cheyenne Jackson, Leslie Grossman und Eddie Cibran geben. Neu dabei ist Joan Collins (Der Denver-Clan, The Royals).

Ebenfalls bestätigt sind die Veteranen Sarah Paulson und Evan Peters, die bereits seit der ersten Staffel zu den Hauptdarstellern der Anthologieserie zählen und in Murder House und Coven in unterschiedlichen Rollen zu sehen waren.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.