American Horror Story: Kathy Bates ist in Staffel 8 mit dabei

Fans von American Horror Story dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Kathy Bates freuen. Nach ihren Auftritten in Coven (Staffel 3), Freak Show (Staffel 4), Hotel (Staffel 5) und Roanoke (Staffel 6) musste sie in Cult (Staffel 7) aufgrund ihrer Vepflichtungen für die Netflix-Serie Disjointed aussetzen. 

Entertaiment Weekly berichtet nun exklusiv, dass Bates nun aber für Staffel 8 wieder mit zum Ensemble gehören wird. Nachdem Disjointed nach einer Staffel abgesetzt wurde, steht die Schauspielerin American Horror Story wieder zur Verfügung. Serienschöpfer Ryan Murphy freut sich auf ein Wiedersehen mit ihr:

"Kathy und Sarah Paulson haben tolle Sachen, die sie machen dürfen. Zusammen mit Evan Peters spielen sie in diesem Jahr die Hauptrollen."

Seit Längerem gibt es das Gerücht, dass die kommende Staffel den Titel Radioactive tragen soll. Murphy wich einer definitiven Aussagen zu diesem Gerücht aus:

"Ich habe von diesem Gerücht gehört. Nun, es basiert auf der Tatsache, dass wir schon viele Titel für diese Serie genommen haben. Es ist eine interessante Idee. Ich kann sie weder bestätigen noch dementieren."

Die Dreharbeiten zu Staffel 8 von American Horror Story sollen im Sommer starten. Ein konkreter Ausstrahlungstermin ist noch nicht bekannt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.