Joker: Weiteres Bild von Joaquin Phoenix in neuer Aufmachung veröffentlicht

Der Joker gibt Rätsel auf - zumindest, was das endgültige Make-Up von Joaquin Phoenix angeht. So hat Regisseur Todd Phillips nur wenige Tage nach den ersten Eindrücken neue Bilder auf seinem Instagram-Account veröffentlicht.

Phoenix posiert auf dem neuen Bild mit Halbglatze, grüner Clowns-Perücke, der typischen roten Nase und winzigem Hut. Die charakteristischen übergroßen Schuhe runden das Bild ab.

Erinnerte die Aufmachung von Arthur Fleck, wie der Joker im Film heißt, dank des leicht verschmierten Make-Ups zunächst an die Verkörperung durch den verstorbenen Heath Ledger, orientiert sich das neue Make-Up-Design eher an klassischen Clownsfiguren, wie man sie aus dem Zirkus oder von Kindergeburtstagen kennt.

Aufgrund der Veröffentlichungen der verschiedenen Designs, die so kurz hintereinander stattfanden, wird in Fankreisen spekuliert, dass Phoenix im Film verschiedene Stadien der Figur durchläuft.

Das Drehbuch zum Joker-Film stammt von Scott Silver (8 Mile) und Todd Phillips (Hangover-Trilogie). Letzterer wird auch die Regie übernehmen. Beschrieben wird das 55-Millionen-Dollar-Projekt als düstere Charakterstudie, welche die Geschichte eines Mannes erkundet, der von der Gesellschaft verstoßen wurde. Als Filmsetting soll Gotham City Anfang der 80er-Jahre dienen.

Neben Joaquin Phoenix und Zazie Beetz sind noch Robert De Niro und Marc Maron mit von der Partie. Alec Baldwin war für das Projekt erst verpflichtet, musste mittlerweile jedoch aus terminlichen Gründen wieder aussteigen

Der Kinostart ist für den Oktober 2019 geplant.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Work.

Ein Beitrag geteilt von Todd Phillips (@toddphillips1) am

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.