Star Wars: Battlefront 2 – Reddit-Nutzer leakt erstes Bild von General Grievous

Star Wars: Battlefront 2 wird noch im Oktober neue spielbare Inhalte für die Nutzer erhalten. Unter anderem auch den Separatisten-Anführer General Grievous, der die Reihen der Schurkenriege auffüllen wird. Nun hat ein Nutzer auf Reddit den ersten Screenshot des Generals veröffentlicht – natürlich inklusive der vier Laserschwerter, die Fans bereits aus den Filmen kennen.

Die Echtheit des Bildes ist zwar nicht offiziell bestätigt, wirkt aber sehr authentisch. Der Stil passt perfekt zu den bisherigen Charakteren des Spiels. Wann genau Grivous das Schlachtfeld betritt, ist noch nicht geklärt. Ein aktueller Tweet von Electronic Arts lässt aber darauf schließen, dass es noch etwa zwei Wochen dauert, bis der neue Charakter spielbar ist.

Zuvor findet aber noch das Halloween-Event statt, das spezielle Nacht-Karten und die doppelten Erfahrungspunkte gewährt. Wie es dann nach dem Oktober weitergeht, haben Entwickler Dice und EA kürzlich in der aktualisierten Roadmap festgehalten. Für die kommenden Monate ist auf jeden Fall für einige Abwechslung gesorgt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.