Dune: Javier Bardem verhandelt um Rolle in Neuverfilmung

javier_bardem.jpg

Javier Bardem

Und das Besetzungs-Karussell für den die Dune-Neuverfilmung dreht sich munter weiter: Nun verhandelt auch Javier Bardem mit den Produzenten und könnte bald zu dem jetzt schon hochkarätigen Ensemble dazu stoßen. Nachdem entsprechende Gespräche mit Sängerin und Spider-Man-Darstellerin Zendaya und Star-Wars- und Ex-Machina-Star Oscar Isaac bereits kürzlich angekündigt wurden, handelt es sich bei Bardem um den neuesten A-List-Filmstar, der das Science-Fiction-Epos mit seiner Präsenz unterstützen könnte. 

Bardem ist unter anderem aus Filmen wie No Country for Old Men bekannt, wofür er einen Oscar bekam. Neben zahlreichen anderen Rollen spielte er auch den Bond-Bösewicht Silva in James Bond 007 - Skyfall. In Dune soll er, sofern die Verhandlungen erfolgreich verlaufen, die Figur Stilgar spielen, ein Anführer eines Fremen-Stammes, der Paul Atreides unterstützt. 

Der Zweiteiler wird vom Arrival- und Blade-Runner-2049-Regisseur Denis Villeneuve inszeniert, der auch das Drehbuch zusammen mit Autor Eric Roth (Insider, München) und Jon Spaihts schreibt (Prometheus - Dunkle Zeichen, Doctor Strange).

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.