Child‘s Play: Erster Teaser zum Chucky-Reboot kündigt Trailer an

cult_chucky.jpg

Die Rechte an der Horrorpuppe Chucky liegen zum Teil bei den Filmstudios MGM und Universal. Während Letzteres zusammen mit Syfy eine TV-Serie über die Möderpuppe produziert, plant MGM ein Kino-Reboot der Horrorreihe. Hierzu wurde jetzt ein viraler Teaser veröffentlicht, der  als Werbung getarnt den ersten Trailer zum Chucky-Reboot für den 8. Februar ankündigt.

Die Regie bei der Neuverfilmng übernimmt der norwegische Regisseur Lars Klevberg, dessen Hollywood-Debüt Polaroid aufgrund der Pleite der Weinstein Company lange verschoben wurde und in Deutschland im Januar in die Kinos kam. In Child'Play übernimmt Gabriel Bateman (Lights Out) die Rolle des Jungen Andy, der in Besitz der möderischen Puppe gelangt. Seine Mutter wird von Aubrey Plaza (Legion) gespielt. Außerdem ist Brian Tyree Henry (Hotel Artemis) als ermittelnder Detective zu sehen. Nicht mehr mit dabei ist Brad Dourif. Der Schauspieler sprach im englischen Original die titelgebende Puppe und wird in dieser Rolle in der TV-Serie wieder zu hören sein.

Der erste Teil des Horror-Franchises kam 1988 in die Kinos. Es folgten sechs weitere Filme über Mörderpuppe. Chucky-Schöpfer Don Mancini ist an der Kinoneuauflage nicht beteiligt.

CHILD'S PLAY Viral Promo Teaser (2019) Chucky Horror Movie HD

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.