Marvel: Phil Lord und Chris Miller sollen Serienuniversum für Sony entwickeln

Die Produzenten und Regisseur Phil Lord und Chris Miller haben sich mit Sony auf einen Exklusivvertrag geeinigt, der sie unter anderem damit beauftragt, ein TV-Universum rund um verschiedene Marvel-Helden zu entwickeln. Der Vertrag ist die Folge eines Wettbietens zwischen verschiedenen Studios, wobei von einem neunstelligen Betrag die Rede.

Lord und Miller sind durch Filme wie 21 Jump Street oder Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen bekannt. Zudem waren die ursprünglichen Regisseure des Star-Wars-Spin-offs rund um Han Solo. Allerdings entließen die Verantwortlichen von Lucasfilm das Duo, obwohl schon beinah noch 90 Prozent des Films abgedreht waren.

Zuletzt fanden Lord und Miller mit Spider-Man: A New Universe zurück in die Erfolgsspur. Der von ihnen produzierte Animationsfilm war nicht nur an den Kinokassen erfolgreich, er wurde auch mit einem Oscar ausgezeichnet.

In der Zusammenarbeit mit Sony sollen Phil Lord und Chris Miller in den kommenden fünf Jahren eigene Comedy- und Serienprojekte entwickeln. Dazu gehört vor allem eine Reihe von TV-Serien rund um Marvel-Figuren, an denen Sony die Rechte besitzt. An erster Stelle steht da natürlich Spider-Man. Aber auch Figuren wie Venom, die Schurkengalerie von Spider-Man, Black Cat und Silber Sable gehören zum Portfolio. Zudem ist es nicht ausgeschlossen, dass die Charaktere aus Spider-Man: A New Universe eigene Formate erhalten.

Spider-Man - A New Universe
Originaltitel:
Spider-Man: Into the Spider-Verse
Kinostart:
13.12.18
Regie:
Bob Persichetti, Peter Ramsey, Rodney Rothman
Drehbuch:
Phil Lord
Darsteller:
Shameik Moore, Liev Schreiber, Mahershala Ali, Brian Tyree Henry, Jake Johnson, Hailee Steinfeld, Luna Lauren Vélez, Lily Tomlin
Spider-Man: A New Universe stellt nicht Peter Parker, sondern Miles Morales in den Mittelpunkt, der ebenfalls über Spinnenkräfte verfügt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.