Harley Quinn: Offizieller Trailer zur Zeichentrickserie veröffentlicht

Auf der San Diego Comic-Con wurde der erste Trailer zur neuen Serie rund um Harley Quinn mit dem gleichlautenden Titel Harley Quinn veröffentlicht. Die temperamentvolle Psychologin mit Hang zur Gewalt aus Suicide Squad darf nun also nicht nur in Birds of Prey in Gestalt von Margot Robbie um sich schlagen, sondern auch im Zeichentrick-Universum für Chaos sorgen.

Im Trailer, der eine Laufzeit von etwas über eine Minute hat, wird mit "Love is all around" aus der Mary Tyler Moore Show eingeleitet, der in bester Ramones-Manier mit lauten Gitarren und simplen Riffs daherkommt. Die Zeichentrickserie für Erwachsene spart offenbar auch nicht an Gewalt und dunklem Humor. Im Trailer sind bereits einige der Gegner und Verbündete von Harley kurz zu sehen.

Neben dem Joker, mit dem Quinn in der Serie bereits ihre Beziehung beendet hat, werden jeweils für wenige Sekunden Aquaman, Poison Ivy, Catwoman, Scarecrow, Clayface, King Shark, Queen of Fables, den Cyborg Syd Borgman und noch einige noch unbekannte Bösewichte gezeigt. Auch Batman selbst hat einen kurzen Auftritt. Die Serie scheint deutlich farbenfroher gestaltet zu sein als andere Ableger wie Gotham oder Suicide Squad. Auch Gotham City wird auffällig bunter dargestellt.

Harley Quinn wird in der Zeichentrick-Version von Kaley Cuoco (The Big Bang Theory) gesprochen. Lake Bell vertont Poison Ivy. Alan Tudyk (Firefly) spricht den Joker und Clayface, Tony Hale (Arrested Development) ist Doctor Psycho. Auch Giancarlo Esposito, Natalie Morales (Bojack Horseman), Jim Rash, Diedrich Bader und Chris Meloni (Happy) sowie Wanda Sykes, Ron Funches und Jason Alexander sind Teil des Casts.

Harley Quinn soll in den USA im Herbst auf dem DC-eigenen Streaming-Service DC Universe starten. Wann und auf welcher Plattform die Serie nach Deutschland kommt, ist bisher nicht bekannt.

DC Universe's Harley Quinn Official Trailer - Comic Con 2019

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.