Spione undercover: Weiterer Trailer zum Animationsfilm

Spione undercover.jpg

Spione undercover

Für den kommenden Animationsfilm Spione undercover - Eine wilde Verwandlung ist ein weiterer Trailer erschienen. Die Vorschau mit einer Länge von rund zweieinhalb Minuten gewährt noch einmal eine ganze Reihe von neuen Einblicken. In den deutschen Kinos startet der Film am 1. Weihnachtsfeiertag.

Spione undercover erzählt die Geschichte von Lance Sterling, dem besten Geheimagenten der Welt. Sterling ist ein absoluter Superstar und ist nicht nur extrem erfolgreich in seinem Job, er wird auch von all seinen Kollegen verehrt. Ganz anders Walter. Dieser ist zwar extrem intelligent, hat allerdings ein paar Probleme im Umgang mit anderen Menschen. Eines Tages zeigt Walter Sterling seine neueste Erfindung, die ihn zu einem noch besseren Agenten machen soll. Dummerweise verwandelt diese den Top-Agenten in einen Vogel, was so allerlei Chaos nach sich zieht.

In der amerikanischen Version übernimmt Will Smith die Rolle von Lance Sterling, als Walter ist Tom Holland zu hören. Weitere Rollen sprechen Ben Mendelsohn, Karen Gillan, Rashida Jones, DJ Khaled und Masi Oka.

Spione undercover basiert auf dem Kurzfilm Pigeon: Impossible von Lucas Martell. Die Langfilmversion wurde von Nick Bruno (Epic, The Peanuts Movie) und Troy Quane (Ice Age 5 - Kollision voraus!) inszeniert. Das Drehbuch stammt von Brad Copeland.

Spies in Disguise | Official Trailer 3 [HD] | 20th Century FOX

Spione undercover - Eine wilde Verwandlung
Originaltitel:
Spies in Disguise
Kinostart:
25.12.19
Regie:
Nick Bruno, Troy Quane
Drehbuch:
Theodore Shapiro
Darsteller:
Will Smith, Tom Holland, Ben Mendelsohn, Karen Gillan, Rashida Jones, DJ Khaled, Masi Oka
Der beste Geheimagent der Welt ist eines Tages auf die Hilfe eines chaotischen Erfinders angewiesen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.