Mission: Impossible 7 & 8 - Vanessa Kirby kehrt zurück

In Mission: Impossible 7 und 8 soll es ein weiteres Wiedersehen für Ethan Hunt und seine Verbündeten geben. So wird Vanessa Kirby erneut in der Actionreihe mit von der Partie sein. Die Rückkehr der Darstellerin wurde im Zuge eines Interviews mit dem Glamour Magazine UK bestätigt.

Kirby stieß in Mission: Impossible – Fallout erstmals zum Franchise und spielte die Rolle der Alanna Mitsopolis aka White Widow, die sie wohl auch wieder in dem neuen Zweiteiler übernehmen wird. Zuletzt war Kirby in Fast & Furious: Hobbs & Shaw zu sehen.

Für die beiden Fortsetzungen, die beiden im Abstand von einem Jahr in die Kinos kommen sollen, konnte Paramount das Erfolgsteam von Mission: Impossible – Rogue Nation und Mission: Impossible: Fallout wieder vereinen. Tom Cruise spielt erneut die Hauptrolle, während Christopher McQuarrie die Drehbücher schreibt und anschließend auch die Inszenierung übernimmt.

Darüber hinaus können sich die Fans sehr wahrscheinlich über Rückkehr der Darsteller Rebecca Ferguson, Simon Pegg und Ving Rhames freuen. Als Neuzugänge sind bisher Hayley Atwell, Nicholas Hoult, Pom Klementieff und Shea Whigham bestätigt. Zudem wird es ein Wiedersehen mit Henry Czerny geben, der im ersten Mission: Impossible Ethan Hunt als Eugene Kittridge das Leben schwer machte.

Mission: Impossible 7 soll am 23. Juli 2021 in den US-Kinos starten. Der achte Film folgt dann etwas über ein Jahr später, und zwar am 5. August 2022.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.