Artemis Fowl & Star Wars: Clone Wars - Corona sorgt für Synchronverzögerungen bei Disney+

Star Wars: The Clone Wars.jpg

Star Wars: The Clone Wars

Die Corona-Krise wirkt sich zunehmend auch auf die Veröffentlichungen von Streaming-Diensten aus. Dabei geht es nicht unbedingt nur um Produktionsverschiebungen, auch das Thema Synchronisation erweist sich gerade auf dem deutschen Markt als Problem. Aufgrund der Tatsache, dass aktuell kaum synchronisiert werden kann, wird Disney+ beispielsweise Artemis Fowl hierzulande nicht am 12. Juni veröffentlichen.

Die Buchverfilmung sollte eigentlich im Juni in die deutschen Kinos kommen. Aufgrund der weltweiten Lage sagte Disney aber den Kinostart ab und kündigte eine Veröffentlichung auf dem hauseigenen Streaming-Dienst an. Kürzlich gab das Studio zudem mit dem 12. Juni auch gleich den Termin bekannt, der allerdings nicht für Deutschland gilt.

Hintergrund ist die Tatsache, dass die Synchronisation bisher noch nicht fertig ist. Daher wollen die Verantwortlichen hierzulande mit einer Veröffentlichung warten. Da zudem auch nicht klar ist, wann die Arbeiten fortgesetzt werden können, gibt es bisher auch noch keinen Ersatztermin für Deutschland. Auch die Abonnenten in Österreich und der Schweiz müssen sich gedulden.

Mit Star Wars: Clone Wars ist zudem ein weiteres Projekt von Disney+ von den Synchronproblemen betroffen. Die aktuell laufende finale 7. Staffel der Animationsserie soll allerdings trotzdem nicht in Deutschland unterbrochen werden. Stattdessen wird die Veröffentlichung nun erst einmal ohne deutsche Tonspur fortgesetzt. Diese will man dann später nachreichen. Keine Probleme gibt es dagegen bei The Mandalorian, wo die Synchronarbeiten schon abgeschlossen sind.

Artemis Fowl
Originaltitel:
Artemis Fowl
Kinostart:
14.08.20
Regie:
Kenneth Branagh
Drehbuch:
Conor McPherson
Darsteller:
Ferdia Shaw, Judi Dench, Josh Gad, Lara McDonnell, Nonso Anozie, Tamara Smart, Miranda Raison, Josh McGuire, Hong Chau, Nikesh Patel, Michael Abubakar
Die Verfilmung der erfolgreichen Jugendbuchreihe erzählt die Geschichte eines jugendlichen Genies, das es mit dem magischen Elfenvolk aufnehmen möchte.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.