Transformers & G.I. Joe: Weiterer Ableger der Spielzeugadaptionen in Arbeit

transformers_the_last_knight.jpg

Transformers 5 The Last Knight Optimus Prime

Paramount Pictures arbeitet an weiteren Filmen rund um G.I. Joe. Während das Studio die Marke in diesem Jahr durch das Spin-off Snake Eye wiederbeleben möchte, sollen bereits die Planungen für einen neuen Film begonnen haben. Wie der Hollywood Reporter berichtet, hat Paramount sich dafür die Dienste von Joe Shrapnel und Anna Waterhouse gesichert.

Das Autorenduo soll einen neuen G.I.-Joe-Film schreiben, bei dem es sich aber nicht um eine Fortsetzung von Snake Eye handeln wird. Stattdessen soll das Projekt die Welt von Joe um eine neue Facette erweitern. Wie genau diese aber aussehen wird, ist bisher nicht bekannt.

Darüber hinaus bleibt Paramount auch den Transformers treu. So haben die Studioverantwortlichen nun einen neuen Kinostarttermin für einen weiteren Transformers-Film festgelegt. Demnach sollen die Transformers am 24. Juni 2022 zurück in die amerikanischen Kinos kehren.

Unklar ist bisher noch, wie konkret diese Rückkehr aussehen wird. Aktuell befinden sich zwei verschiedene Transformers-Realfilme bei Paramount in Entwicklung. Ein Projekt stammt von Autor James Vanderbilt und basiert auf den Beast Wars. Hier verwandeln sich die Transformers nicht in Fahrzeuge, sondern in Roboter-Tierwesen.

Zudem schreibt Joby Harold einen weiteren Film, der im bisherigen Filmuniversum spielen soll. Auch hier halten sich die Informationen aber in Grenzen. Es bleibt abzuwarten, welcher der beiden Filme zuerst gedreht wird.

Originaltitel:
Transformers 7
Regie:
-
Drehbuch:
-
Darsteller:
-
Der siebte Teil der Transformers-Filmreihe

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.