The Mandalorian: Dreharbeiten zur 3. Staffel sollen noch in diesem Jahr starten

The Mandalorian Staffel 2.jpg

The Mandalorian Staffel 2

In zwei Wochen startet die 2. Staffel von The Mandalorian bei Disney+ und es spricht viel dafür, dass es im kommenden Jahr mit der 3. Staffel weitergeht. So sprach Showrunner Jon Favreau kürzlich mit Variety und erzählte, dass man noch vor dem Jahresende mit den Dreharbeiten anfangen möchte. So soll es wohl losgehen, sobald Hauptdarsteller Pedro Pascal die Arbeiten an seinem aktuellen Film The Unbearable Weight of Massive Talent abgeschlossen hat.

Auch wenn die Chance besteht, dass die Corona-Krise den Plänen einen Strich durch die Rechnung macht, glaubt Favreau, dass The Mandalorian hier ein paar Vorteile gegenüber anderen Serienproduktionen hat.

"Wir drehen in einem sehr kleinen Umfeld und haben häufig Figuren, die Masken tragen. Dazu kommt, dass wir sehr viel mit digitalen Hintergründen arbeiten. Damit sind wir als Produktion ziemlich flexibel, gerade auch in Hinblick auf die Verhaltensprotokolle, die aktuell überall implementiert werden."

Bevor es soweit ist, steht aber erst einmal Staffel 2 auf dem Programm. In den neuen Folgen können sich die Zuschauer auf eine wohl Reihe von Star-Wars-Figuren freuen, die aus anderen Filmen und Serien bekannt sind. Dazu zählen beispielsweise Katee Sackhoff als Bo-Katan Kryze, Rosario Dawson als Ahsoka Tano und Temuera Morrison als Boba Fett. Allerdings betreiben Lucasfilm und Disney+ wieder einiges an Geheimhaltung, sodass bisher noch keiner dieser Auftritte offiziell bestätigt wurde.

Anders sieht die Sache bei den bekannten Figuren aus. So sind in den neuen Folgen neben Pedro Pascal auch Carl Weathers, Gina Carano und Giancarlo Esposito mit von der Partie, die ihre Rolle aus Staffel 1 wieder aufnehmen.

Der Startschuss für die 2. Staffel von The Mandalorian fällt am 30. Oktober.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.