Old: Dreharbeiten zu M. Night Shyamalans neuem Thriller beendet

Old Shyamalan.jpg

Old

Erst Ende September hat M. Night Shyamalan sein neues Projekt Old angekündigt - und nun sind die Dreharbeiten bereits beendet, wie der Regisseur auf Twitter bekannt gab.

Er postete ein Foto von einer Filmklappe, die auf dem Wasser treibt und versah das Bild mit folgender Unterschrift:

"Drehschluss für . Es war eine unglaubliche Erfahrung. Ich bin den Bewohnern der Dominikanische Republik, die so fürsorglich und einladend waren, so dankbar. Eines der schönsten Ländern mit den liebsten Menschen. Ich denke an euch, während ich zurück nach Philly reise."

Old soll von dem Comic Sandcastle von Pierre Oscar Levy und Frederik Peeters inspiriert sein. Shyamalan erhielt den Comic als Vatertagsgeschenk und war sofort begeistert. Daraufhin sicherte er sich die Rechte an dem Stoff, der als Ausgangspunkt für sein neues Drehbuch dient. Allerdings ist der Film wohl keine direkte Adaption des Comics.

Die Geschichte soll sich um eine Gruppe von Personen drehen, die eines Tages eine Leiche an einem Strand finden. Schon bald müssen sie feststellen, dass zudem übernatürliche Dinge vor sich gehen. Im Comic sind die Personen nicht in der Lage, den Strand wieder zu verlassen.

Die Hauptrollen im Film spielen Gael Garcia Bernal, Eliza Scanlen, Thomasin McKenzie, Aaron Pierre, Alex Wolff, Vicky Krieps, Abbey Lee, Nikki Amuka-Bird, Ken Leung, Rufus Sewell, Embeth Davidtz und Emun Elliott.

Old soll im Juli 2021 in die Kinos kommen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.