The Fall Guy: Film zu Ein Colt für alle Fälle startet 2024 in den Kinos

Ryan Gosling Gray Man.jpg

Universal Pictures hat den Starttermin zu The Fall Guy angekündigt. Der Film, der auf der TV-Serie Ein Colt für alle Fälle basiert, soll am 1. März 2024 in den Kinos starten. Zudem soll es Zuwachs beim Cast gegeben haben. Deadline berichtet, dass Emily Blunt (Jungle Cruise, A Quiet Place, Mary Poppins' Rückkehr) für das Projekt gewonnen worden sein soll.

Ob Blunt aber die Rolle von Jody Banks, die von Heather Thomas verkörpert wurde, übernimmt, ist unklar. Generell ist zu The Fall Guy noch relativ wenig bekannt. Fest steht, dass Ryan Gosling (Barbie, The Gray Man, Blade Runner 2049) die Hauptrolle übernimmt. David Leitch wird den Film inszenieren. 

In Deutschland lief die Serie The Fall Guy in den 1980er-Jahren zuerst im Vorabendprogramm im ZDF unter dem Namen Ein Colt für alle Fälle. Die Serie drehte sich um den Stuntman Colt Seavers, dargestellt von Lee Majors, der neben seinem Beruf als Hollywood-Stuntman noch Geld als Kopfgeldjäger verdiente. Ihm zur Seite standen Jody und Howie, der von Douglas Barr gespielt wurde. Die Serie brachte es auf 5 Staffeln mit insgesamt 112 Episoden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Herabwürdigende, verletzende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.