Saw 10: Horror-Fortsetzung für 2023 angekündigt

Spiral Saw 9.jpg

Spiral: The Book of Saw

Das Filmstudio Lionsgate einen weiteren Teil der Saw-Reihe angekündigt. Der mittlerweile bereits zehnte Film der Reihe soll am 27. Oktober 2023 in die amerikanischen Kinos kommen. Einen deutschen Starttermin gibt es bisher noch nicht, er dürfte aber vermutlich in einem ähnlichen Zeitraum liegen.

Die Regie von Saw 10 wird Kevin Greutert übernehmen. Der Regisseur ist dabei kein Neuling im Saw-Franchise, inszenierte er doch bereits Saw VI und Saw 3D – Vollendung. Wer das Drehbuch schreibt, ist bisher nicht bekannt. Auch zum Inhalt gibt es aktuell keine Informationen. Entsprechend ist auch unklar, ob Figuren aus den vorherigen Filmen zurückkehren werden. Garantiert dürften aber wieder einige perfide Fallen sein.

Der letzte Saw-Film kam unter dem Titel Saw: Spiral im vergangenen Jahr in die Kinos. Bei einem Budget von 20 Millionen Dollar spielte der Film an den Kinokassen rund 40,6 Millionen Dollar ein. Damit war Saw: Spiral kein Megaerfolg, trotzdem scheint die Reihe weiterhin profitabel genug für weitere Fortsetzungen zu sein.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Herabwürdigende, verletzende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.