Heroes Reborn: Dark Matters - seht alle Episoden der Prequel-Webserie

Die sechsteilige Webserie Heroes Reborn: Dark Matters schließt die Lücke zwischen Heroes und der kommenden Serienfortsetzung und bringt die Zuschauer zurück in die Welt voller Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Fünf Jahre sind seit dem Bekanntwerden der Existenz dieser Menschen vergangen. In der Zeit haben sich in der Bevölkerung zwei Strömungen entwickelt, die die sog. EVOs fürchten und bekämpfen, oder ihnen offen und positiv begegnen.

Die Online-Community "Hero_Truther" versucht, die Wahrheit um die EVOs ins rechte Licht zu rücken, nachdem von verschiedenen Seiten auch Lügen und Angst verbreitet wurden. Zur Community gehört auch Phoebe Frady (Degrassi: The Next Generation), die von ihrem Bruder Quentin (A to Z) dazu ermutigt wird, ihre Geschichte öffentlich zu machen. Doch nicht nur die Öffentlichkeit wird auf sie aufmerksam, sondern auch eine geheime Organisation.

Vor dem Serienstart präsentiert Syfy Deutschland auch alle sechs Episoden der Webserie, die ihr mit freundlicher Genehmigung zuerst bei uns sehen könnt.

Ab 06. Oktober läuft Heroes Reborn in Deutschland. Syfy präsentiert die Eventserie aus der Feder von Tim Kring eine Woche nach US-Ausstrahlung. Die brandneuen Episoden laufen dann immer Dienstag um 21 Uhr mit optionalem Originalton.

Heroes Reborn - Dark Matter 1

Heroes Reborn - Dark Matter 2

Heroes Reborn - Dark Matter 3

Heroes Reborn - Dark Matter 4

Heroes Reborn - Dark Matter 5

Heroes Reborn - DarkMatter 6

Heroes Reborn Keyart

Originaltitel: Heroes Reborn (2015)
Erstaustrahlung am
24.09.2015
Darsteller:
Jack Coleman, Gatlin Green, Ryan Guzman, Robbie Kay, Rya Kihlstedt, Zachary Levi, Judith Shekoni, Kiki Sukezane, Danika Yarosh, Henry Zebrowski
Produzenten: Tim Kring
Staffeln: 1
Anzahl der Episoden: 13

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.