Letzter Trailer für Knock Knock mit Keanu Reeves

Im Dezember erscheinen in Deutschland gleich zwei Filme von Eli Roth: am 22. Dezember der lange verschobene Kannibalenthriller The Green Inferno, allerdings nur auf DVD und Blu-Ray, und knapp zwei Wochen davor, am 10. Dezember, Knock Knock.

Knock Knock ist ein Remake von einem Filme namens Death Game, den Peter S. Traynor 1977 drehte. In der aktuellen Version spielt Keanu Reeves einen glücklich verheirateten Mann, der ein Wochenende allein Zuhause verbringen muss. Als zwei Frauen ((Lorenza Izzo und Ana de Armas) klopfen und ihn um Hilfe zu kommen, lässt er sie rein. Doch diese freundliche Geste erweist sich als Fehler, wie ihr hier sehen könnt:

Zum Vergleich der etwas andere Trailer, mit dem das Original beworben wurde:

Originaltitel:
Knock Knock
Kinostart:
10.12.15
Laufzeit:
99 min
Regie:
Eli Roth
Drehbuch:
Guillermo Amoedo, Nicolás López, Eli Roth
Darsteller:
Keanu Reeves, Lorenza Izzo, Ana de Armas
Keanu Reeves spielt einen ganz normalen Typen, der sich mit seinem Leben und seiner Familie glücklich schätzt. Seine Existenz wird jedoch aus den Fugen gerissen, als zwei junge Frauen vor seiner Tür stehen und sich Zutritt verschaffen wollen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.