Spider-Women: Comic-Crossover der Spider-Damen

Neben dem Avengers-Crossover wurde auf der Comic Con in New York auch ein Crossover für die weiblichen Spider-Man-Charakter für das Jahr 2016 angekündigt. In Spider-Women werden Spider-Woman, Spider-Gwen und Silk ein gemeinsames Abenteuer erleben. Los geht es mit der Ausgabe Spider-Women #1, bevor die Handlung dann in den jeweiligen Reihen der drei Damen fortgesetzt wird. Ein genaues Stardatum gibt es für das Event bisher noch nicht. Auf der Comic Con grenzte Marvel den Start auf Frühjahr 2016 ein.

Inhaltlich wird Spider-Women in großen Teilen in der Realität von Spider-Gwen spielen. Durch einen ungewollten Zwischenfall landen Jessica Drew aka Spider-Woman und Cindy Moon aka Silk im Universum von Gwen und müssen nun einen Weg zurückfinden. Verschlimmert wird die Sache dadurch, dass die Doppelgänger der beiden aus Gwens Welt, nun ihren Platz in der 616-Realität eigenommen haben. Bei beiden handelt es sich nicht unbedingt um nette Zeitgenossinnen, die in New York schnell für einigen Ärger sorgen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.