Einspielergebnis für Star Wars - Weltweit eine Milliarde nach 12 Tagen

UPDATE

star-wars-kylo-ren.jpg

Kylo Ren in Star Wars: Das Erwachen der Macht

Star Wars: Das Erwachen der Macht setzt den Siegeszug an den Kinokassen fort und sorgt weltweit für hohe Umsätze. In den USA hat der Film am Wochenende 153 Millionen Dollar eingenommen und damit nicht nur das beste Einspielergebnis für einen Film in der zweiten Woche erzielt, sondern mit einem US-Ergebnis von 544 Millionen Dollar nach zehn Tagen der zweiterfolgreichste Film des Jahres (nach Jurassic World mit 652 Mio).

Außerdem hat der Film innerhalb von 10 Tagen die 500-Millionen-Marke durchbrochen, schneller als jeder andere Film zuvor. Der bisherige Rekordhalter Jurassic World hat sich innerhalb von 17 Tagen zur 500 Million durchgearbeitet. Rekordhalter für das höchste US-Einspielergebnis ist James Camerons Avatar (2009), der 760 Millionen eingespielt hat. Das Erwachen der Macht hätte laut aktuellen Prognosen das Potenzial, als erster Film allein in den USA über 1 Milliarde einzuspielen.

Weltweit steht das Einspielergebnis bei 1,09 Milliarden Dollar (Stand: 27.12.). Dieser Meilenstein wurde nach nur 12 Tagen erreicht.

Update In Deutschland legte Star Wars: Das Erwachen der Macht am ersten Wochenende mit 2.138.869 Besuchern besten Start des Jahres, den besten Dezember-Start aller Zeiten und den sechstbesten Start aller Zeiten hin. Auch ist es das beste Startergebnis für einen Star-Wars-Film. Am zweiten Wochenende konnte der Film über die Weihnachtsfeiertage noch einmal 1.160.520 Besucher in die Kinos locken. Insgesamt haben 4.430.334 Menschen Das Erwachen der Macht seit dem Kinostart am 17.12. gesehen. Der Umsatz beträgt dabei über 51 Millionen Euro. (Stand 29.12.15)

Wie unterschiedlich der Weg zum Erfolg sein kann, zeigt dieses Diagramm anhand der US-Einnahmen von Titanic, Avatar, Avengers, Jurassic World und Star Wars in den ersten 100 Tagen.

Box Office

STAR WARS: THE FORCE AWAKENS Extended TV Spot #11 (2015)

Teaser Poster zu Star Wars: Das Erwachen der Macht
Originaltitel:
Star Wars: The Force Awakens
Kinostart:
17.12.15
Laufzeit:
135 min
Regie:
J. J. Abrams
Drehbuch:
Lawrence Kasdan, J. J. Abrams
Darsteller:
John Boyega, Daisy Ridley, Adam Driver, Oscar Isaac, Andy Serkis, Domhnall Gleeson, Max von Sydow, Harrison Ford, Carrie Fisher, Mark Hamill, Anthony Daniels, Peter Mayhew, Kenny Baker
30 Jahre nach den Ereignissen aus Die Rückkehr der Jedi-Ritter und dem Ende von Darth Vader kommt das Imperium zu neuer Macht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.