"Kuckuck!" - Letzter Trailer zum Horrorfilm The Witch

TheWitchBanner.jpg

The Witch 2016 Poster

The Witch (auf dem Poster als The VVitch stilisiert) spielt in der Zeit, in der die berüchtigten Hexenprozesse von Salem stattfanden, was kein Zufall sein dürfte. Time Out New York bezeichnete The Witch als einen der verstörendsten Horrorfilme der letzten Jahre und spätestens nach dem letzten Trailer ahnt man auch, warum.

Der Film erzählt die Geschichte einer sehr religiösen Familie, die sich gegen Ende des 17. Jahrhunderts ein Leben in der neuen Welt aufbauen will. Doch dann geschehen unheimliche Dinge. Die Tiere drehen durch, die Ernte geht ein und der kleine Samuel verschwindet vor den Augen seiner Schwester. Das Baby taucht wieder auf, scheint jedoch besessen zu sein. Wird die Familie von einem Hexenfluch heimgesucht oder hat der Teufel vielleicht von einem der ihren Besitz ergriffen?

Regisseur Robert Eggers, der letztes Jahr in Sundance mit dem Preis für die beste Regie ausgezeichnet wurde, hat bisher hautpsächlich als Production Designer bei diversen Kurzfilmen gearbeitet. Sein nächstes Projekt ist ein Remake des Stummfilmklassikers Nosferatu aus dem Jahr 1922.

In den USA wird der Film 19. Feburar veröffentlicht. Für Deutschland gibt es noch keinen Starttermin.

The Witch Official Trailer 'Peek A Boo' (2016) -- Regal Cinemas [HD]

The Witch 2016 Poster
Originaltitel:
The VVitch: A New-England Folktale
Kinostart:
19.05.16
Laufzeit:
92 min
Regie:
Robert Eggers
Drehbuch:
Robert Eggers
Darsteller:
Anya Taylor-Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie
Der Film erzählt die Geschichte einer sehr religiösen Familie, die sich gegen Ende des 17. Jahrhunderts ein Leben in der neuen Welt aufbauen will. Doch dann geschehen unheimliche Dinge.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.