Playmobil: Animationsverfilmung findet Regisseur

playmobil-logo.jpg

Playmobil

LEGO hat es vorgemacht und nun möchte Playmobil nachziehen. Bereits im vergangenen Herbst war bekannt geworden, dass der deutsche Spielzeughersteller ebenfalls den Sprung auf die Kinoleinwand plant. Der Film hört aktuell auf den englischen Titel Playmobil: Robbers, Thieves & Rebels und wird durch das französische Unternehmen ON Animation Studios produziert. Darüber hinaus hat das Projekt seit Kurzem auch einen Regisseur. Einer Meldung von Variety zufolge wurde Lino Di Salvo an Bord geholt, um das Kinoabenteuer zu inszenieren.

Für Di Salvo stellt Playmobil: Robbers, Thieves & Rebels die erste Regiearbeit da. Sein bisher bekanntestes Werk dürfte der Disney-Film Frozen aka Die Eiskönigin – Völlig unverfroren, wo er der Hauptverantwortliche für die Animation war. Auch an Filmen wie Bolt und Rapunzel hat er in seiner Karriere mitgearbeitet. Die Verfilmung von Playmobil soll natürlich nur den Anfang eines Kinofranchises darstellen. Bei Erfolg wird das Gesamtwerk mindestens eine Trilogie ergeben. ON Entertainment gilt als eines der wenigen französischen Unternehmen, welches das veranschlagte Budget von 75 Millionen Dollar stemmen kann. Das Animationsstudio feierte zuletzt einen Erfolg mit der Animationsversion von Der Kleine Prinz. Der Playmobil-Film soll Ende 2018 in die Kinos kommen.

Playmobil - Der Film
Originaltitel:
Playmobil: The Movie
Kinostart:
29.08.19
Regie:
Lino DiSalvo
Drehbuch:
Blaise Hemingway
Darsteller:
Daniel Radcliffe, Anya Taylor-Joy, Gabriel Bateman, Jim Gaffigan, Meghan Trainor, Adam Lambert
Nach dem Erfolg von The Lego Movie macht sich nun auch Playmobil daran, die Kinowelt zu erobern.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.