Risen 3: Titan Lords - Offizieller Nachfolger des erfolgreichen Rollenspiels angekündigt

Es gibt gute Nachrichten für Fans des deutschen Entwicklers Piranha Bytes. Das Unternehmen aus Essen, das sich unter anderem für die beliebte Gothic-Serie verantwortlich zeichnet, spendiert seiner aktuellen Reihe Risen einen dritten Teil. Risen 3: Titan Lords wird sich an den Stärken der Vorgänger orientieren und soll vor allem durch eine lebendige Spielwelt überzeugen. Dabei besinnt sich  Piranha Bytes wieder auf den Ursprung zurück und lässt die Handlung nur auf einer einzigen Insel spielen. Im Vorgänger Risen 2: Dark Waters konnte der Spieler noch mehrere Inseln bereisen.

Der (vermutlich wieder namenlose) Held des Spiels wird es im Laufe der Handlung nicht nur mit den aus den Vorgängern bekannten Titanen aufnehmen, sondern muss auch seine Seele zurückerobern. Diese wird ihm zu Beginn des Spiels geraubt. Bei seiner Reise stellt er jedoch fest, dass die Titanen nicht der einzige Schrecken sind, der die Insel heimsucht. Ein Schatten breitet sich ebenfalls langsam auf der Welt aus.

Fans von Risen und Gothic hatten lange gerätselt, was denn das nächste Projekt von Piranha Bytes werden würde. Eine Fortsetzung der beiden etablierten Serien stand ebenso im Raum, wie die Entwicklung eines völlig neuen Spiels. Zum Glück werden Rollenspieler nicht allzu lang auf die Folter gespannt. Schon im August 2014 soll es soweit sein. Dann erscheint Risen 3: Titan Lords für PC, Playstation 3 und Xbox 360. Eine Version für die Next-Gen-Konsolen ist bisher nicht vorgesehen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.