One Piece: Preview der neuen Folgen zu Ostern

Es war keine einfache Zeit für die deutschen Fans der Anime-Serie One Piece. Nachdem Tele 5 mit der 400. Folge die Synchronisation eingestellt hat, wartet die Fangemeinde sehnsüchtig auf die weiteren Abenteuer von Ruffy & Co. Dass die Serie dabei mitten in einem spannenden Handlungsabschnitt endete, war vermutlich ebenfalls nicht sonderlich hilfreich.
Nun gibt es jedoch endlich Licht am Ende des Tunnel. Der Anime-Block YEP! des Senders Pro7 Maxx wird ab Herbst 56 Folgen von One Piece in deutscher Erstausstrahlung zeigen. Damit wären dies die ersten neuen Episoden der Serie seit rund drei Jahren.

Allen Fans, denen das Warten bis dahin zu lang wird, bietet Pro7 Maxx zu Ostern einen besonderen Service. Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel werden als Special am Ostermontag (21.4.) um 17:05 Uhr ausgestrahlt. Hinzu kommt um 16:15 Uhr noch der erste One-Piece-Film als Einstimmung auf die Premiere, sodass einem spannenden Piraten-Nachmittag nichts mehr im Wege steht.

Der japanische Anime befindet sich zurzeit bei Folge 638. Also haben die deutschen Fans durchaus noch einiges aufzuholen. Ob weitere Folgen synchronisiert werden, hängt jedoch wie immer von den Quoten ab. Ein genauer Starttermin für den Herbst wurde bisher noch nicht bekannt geben. Gute Quoten an Ostern werden jedoch sicherlich bei der Entscheidung über das Datum der Ausstrahlung eine Rolle spielen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.