Neue Science-Fiction-Serien: Defiance und Caprica bald auf Tele 5

Nachdem Tele 5 bereits Star Trek und Stargate ausstrahlt, wird jetzt die Ausstrahlung von gleich zwei neuen Science-Fiction-Serien als deutsche Free-TV-Premieren in Aussicht gestellt und damit das Angebot in diesem Genre erheblich erweitert.

Ab Oktober diesen Jahres will der Münchner Sender die Serie Defiance ausstrahlen. Als Sendeplatz ist ab dem 12. Oktober der Dienstag um 21.15 Uhr reserviert. Die Serie spielt im Jahr 2046 auf der Erde, die nach einem Krieg radikal verändert ist und neue Spezies beheimatet. Schauplatz der Handlung ist das amerikanische St. Louis. In den USA feierte die Serie im vergangenen Jahr Premiere und startet nun in ihre zweite Staffel.

Defiance

Der zweite Neuzugang soll schon ab dem 12. Juni über die Bildschirme flimmern. Die Serie Caprice wird zunächst in Doppelfolgen immer donnerstags ab 20.15 Uhr gesendet, bevor es dann ab Anfang Juli um 21.15 Uhr mit Einzelfolgen weitergeht. Die Serie ist als Prequel zu Battlestar Galactica konzipiert und spielt 58 Jahre zuvor, soll sich aber dennoch stark von der Vorlage absetzen. In den USA war der Serie nur ein kurzes Leben beschert. Bereits im Jahre 2010 veröffentlicht, erlebte sie nur eine Staffel mit insgesamt 19 Folgen. Für Fans von Battlestar Galactica dürfte die Serie dennoch von Interesse sein.

Caprica

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.