Josh Brolin spielt Thanos in Guardians of the Galaxy

Thanos

Noch haben es die Marvel Studios nicht bestätigt, jedoch berichtet unter anderem Variety, dass Josh Brolin (Men in Black 3, Sin City: A Dame to Kill for) die Rolle des Thanos in Guardians of the Galaxy und zukünftigen Filmen des Marvel Cinematic Universe spielen wird. Thanos tauchte bereits kurz in der Post-Credit-Szene von Marvel's The Avengers auf, dort wurde er allerdings noch von Damion Poitier verkörpert. Seitdem wurden einige Vermutungen aufgestellt, wann die Marvel-Helden auf den galaktischen Bösewicht treffen würden. Seinen nächsten Auftritt soll Thanos nun bereits in James Gunns Guardians of the Galaxy bekommen, dann bereits dargestellt von Josh Brolin.

Guardians of the Galaxy startet am 28. August 2014 in den deutschen Kinos.

Hulk Filmposter
Originaltitel:
Hulk
Kinostart:
03.07.03
Laufzeit:
138 min
Regie:
Ang Lee
Drehbuch:
John Turman, Michael France, James Schamus
Darsteller:
Eric Bana, Nick Nolte, Jennifer Connelly, Sam Elliott, Josh Lucas
Durch die genetischen Selbstexperimente seines Vaters kommt Bruce Banner mit weitreichenden Mutationen auf die Welt, die man ihm aber zunächst nicht anmerkt. Jahre später arbeitet Bruce in genau demselben wissenschaftlichen Feld, in dem damals sein Vater experimentierte. Durch einen Unfall bekommt er eine tödliche Dosis Strahlen ab - aber er überlebt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.