Star Trek Into Darkness: alle Extras endlich auf einer Disc

Star TrekParamount hat sich nicht wirklich beliebt gemacht, also sie den letzten Star-Trek-Kinofilm in zig Versionen auf den Markt brachten und das stundenlange Zusatzmaterial auf die verschiedenen DVD-, Blu-Ray- und Online-Editionen aufteilten. Die Standardfassung kam sogar ohne jegliche Extras aus. Wer also in den Genuss des kompletten Zusatzangebotes kommen wollte, sah sich gezwungen, mehrere Silberscheiben oder Digital-Downloads zu erwerben.

Nun wird es eine weitere Veröffentlichung geben, in der endlich das komplette Zusatzmaterial vereint ist. Star Trek: The Compendium umfasst die beiden J.J. Abrams-Filme Star Trek (2009) und Star Trek Into Darkness (2013) und zu den bereits existierenden Extras sollen noch neue hinzukommen (u.a. ein Gag-Reel und gelöschte Szenen). Das Set besteht aus vier Discs.

In den USA kommt die Box am 09. September in die Läden. Für Deutschland gibt es noch keinen Veröffentlichungstermin.

Die gesamte Auflistung der Specials könnt ihr hier bei TrekCore nachlesen.

Star Trek 2009 Filmposter
Originaltitel:
Star Trek
Kinostart:
07.05.09
Laufzeit:
127 min
Regie:
J. J. Abrams
Drehbuch:
Alex Kurtzman, Roberto Orci
Darsteller:
Chris Pine, Zachary Quinto, Karl Urban, Zoë Saldaña, Simon Pegg, John Cho, Anton Yelchin, Bruce Greenwood, Eric Bana
Die Zerstörung der U.S.S. Kelvin durch den zeitreisenden Romulaner Nero, bei der auch Kirks Vater ums Leben kommt, erzeugt eine alternative Zeitlinie, in der sich das Design der Sternenflotte und die Biografien der Figuren teilweise erheblich unterschiedlich entwickeln.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.