Powers: Die Hauptrollen sind gefunden

Die Serien-Adaption des Comics Powers hat seine beiden Hauptdarsteller gefunden. Gespielt werden die Polizisten Christian Walker und Deena Pilgrim von Sharlto Copley und Michelle Forbes. Copley dürfte vor allem aufgrund seiner Rollen in District 9, dem A-Team und Maleficent bekannt sein. Michelle Forbes kann dagegen schon erheblich mehr Serien-Erfahrung vorweisen. Die Darstellerin war unter anderem im True Blood, The Killing und Orphan Black zu sehen.

Powers wurde Brian Michael Bendis und Zeichner Michael Avon Oeming im Jahr 2000 erstmals veröffentlicht. Die Handlung spielt in einer Welt, in der Superhelden und Schurken durchaus üblich sind und nicht wenige Menschen über besondere Fähigkeiten verfügen. Die beiden Polizisten Christian Walker und Deena Pilgrim werden immer dann in einen Fall involviert, wenn dieser mit Menschen zu tun hat, die über besondere Fähigkeiten verfügen.

Die Serie soll im Dezember seine Premiere feiern. Folge 1 wird für alle Playstation-Network-User in den USA kostenlos sein, die gesamte Staffel gibt es nur mit Playstation Plus.

Powers

Originaltitel: Powers (2015-2016)
Erstaustrahlung am 10.03.2015
Darsteller: Bob Loblaw, Bob Loblaw
Produzenten: Sharlto Copley, Susan Heyward, Noah Taylor, Olesya Rulin, Adam Godley, Max Fowler
Staffeln: 2
Anzahl der Episoden: 20


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.