Utopia: David Fincher dreht alle Folgen

Bei House of Cards drehte er zwei Folgen, nun hat sich Fincher entschieden, eine ganze Serienstaffel als Regisseur zu leiten. Für HBO wird er im nächsten Jahr das Remake der britischen Kultserie Utopia drehen, Darin geht es um eine bunt zusammengewürfelte Gruppe, die auf ein Untergrundcomic stößt, das anscheinend mehrere große Katastrophen korrekt vorhergesagt hat. Als die Hauptfiguren versuchen, die Hinweise, die eine neue Katastrophe ankündigen, zu entschlüsseln, geraten sie ins Visier einer geheimnisvollen und mächtigen Organisation namens The Network.

In Großbritannien sind bisher zwei Staffeln mit jeweils sechs Folgen gelaufen. In welchem Format HBO das Remake ausstrahlen wird, hat der Kabelsender noch nicht bekannt gegeben.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.