Jena Malone mit Rolle in Superman V Batman: Dawn of Justice

Bereits im August wurde Jena Malone (Die Tribute von Panem - Catching Fire) auf dem Set von Batman V Superman: Dawn of Justice gesehen. Die Darstellerin, die mit Regisseur Zach Sneider bereits bei Sucker Punch zusammenabeitete, wurde allerdings erst jetzt offiziell für das Sequel zu Man of Steel bestätigt. Die Identität ihrer tatsächlichen Rolle bleibt jedoch erst einmal unbekannt. Interessanterweise kam jedoch zuletzt ein Gerücht auf, dass Batman V Superman: Dawn of Justice den Auftritt einer weiblichen Robin enthalten könnte. Mögliche Kandidaten aus den Comics wären dabei durchaus vorhanden. So warf sich zum Beispiel Stephanie Brown das gelbe Cape für eine Weile über die Schulter, bevor sie später in die Rolle von Batgirl schlüpfte. Noch bekannter dürfte Carrie Kelley, die in Frank Millers The Dark Knight Returns zu Robin wurde. Haarfarbentechnisch wären in jedem Falle beide Damen eine Option.

Das DC-Filmuniversum wurde mit Man of Steel neu gegründet und in Batman v Superman: Dawn of Justice weitergeführt. Kinostart ist der 25. März 2016. In den Hauptrollen sind unter anderem Henry Cavill, Ben Affleck, Gal Gadot, Amy Adams, Laurence Fishburne, Diane Lane, Jesse Eisenberg, Jeremy Irons, Holly Hunter und Scoot McNairy zu sehen.

Batman v Superman: Dawn of Justice Hauptplakat
Originaltitel:
Batman v Superman: Dawn of Justice
Kinostart:
24.03.16
Laufzeit:
151 min
Regie:
Zack Snyder
Drehbuch:
David S. Goyer, Zack Snyder
Darsteller:
Henry Cavill, Amy Adams, Ben Affleck, Gal Gadot, Ezra Miller, Diane Lane, Jesse Eisenberg, Jeremy Irons, Laurence Fishburne
Batman v Superman spielt nach den Ereignissen aus Man of Steel, in denen halb Metropolis ziemlich verwüstet wurde. Batman zieht auf einen persönlichen Rachefeldzug gegen Superman.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.