Spider-Man in Infinity War?

Neuer Tag, neues Marvel-Gerücht: Spider-Man wird möglicherweise früher als erwartet, aber nicht so früh wie erhofft, in Marvels Filmuniversum auftauchen. Zur Erinnerung: Sony Pictures und Marvel Studios suchen schon seit einer Weile nach einer Möglichkeit, Spider-Man in Marvels Filmuniversum auftreten zu lassen. Erste Berichte schienen darauf hinzuweisen, dass dies frühestens in Captain America: Civil War geschehen würde.

Dann passierte irgendwas, niemand weiß genau, was, und Sony brach die Verhandlungen ab. Damit schien Spider-Man erst mal aus dem Marvel-Universum raus zu sein. Doch nun behauptet Latino Review, die, wenn es um Gerüchte geht, immer ganz vorn mit dabei sind, dass Sony und Marvel sich nun doch geeinigt haben. Spider-Man soll 2018 in Avengers: Infinity War, Part 1 auftreten. Das ist zwar momentan nur ein Gerücht, aber es ergibt zumindest Sinn, denn die Avengers, wie wir sie heute kennen, wird es 2018 so nicht mehr geben und Spider-Man könnte eine der Lücken, die das Abtreten anderer Charaktere hinterlassen hat, füllen.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.