NASA veröffentlicht 1,3 Milliarden Pixel großes Marsfoto

Die NASA hat ein 1,3 Milliarden Pixel großes Foto des Gale-Kraters auf dem Mars veröffentlicht. Es wurde aus knapp neunhundert Fotos zusammengesetzt, die der Curiosity Rover mit seinen insgesamt siebzehn Kameras aufgenommen hat. Es zeigt eine von Geröll bedeckte Ebene und im Hintergrund den 5,5 Kilometer hohen Mount Sharp (Aeolis Mons), der in der Mitte des Kraters emporragt. Das Bild, das ihr euch hier in verschiedenen Varianten ansehen könnt, lässt sich zoomen und ist unglaublich detailliert.

Curiosity untersucht den 154 Kilometer großen Gale-Krater seit dem 5. August 2012. Seine Mission, die auf zwei Jahre angelegt ist, soll am Fuße von Mount Sharp enden.

 

Verschollen im Weltraum Filmposter
Originaltitel:
Marooned
Kinostart:
27.02.70
Laufzeit:
134 min
Regie:
John Sturges
Drehbuch:
Mayo Simon
Darsteller:
Gregory Peck, Richard Crenna, David Janssen, Gene Hackman
Drei Astronauten sollen für sieben Monate im Orbit der Erde Experimente durchführen. Doch schon nach fünf Monaten häufen sich die Probleme - sowohl technischer Art, als auch menschlicher. Die Astronauten schlafen schlecht, machen mehr und mehr Fehler. Die Mission wird abgebrochen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.