Trekkie-Tage in Chemnitz

In Chemnitz finden derzeit die Star Trek-Tage in der Galerie Roter Turm statt. Noch bis zum 22. Juni 2013 können die Besucher die große Star Trek-Ausstellung mit zahlreichen Requisiten vom Sammler Martin Netter aus Bad Münder besuchen. Die Exponate stammen aus der weltweit größten Privatsammlung und spiegeln die fast 50-jährige Seriengeschichte wieder. Vieles davon sind Unikate und waren schon in der ersten Star Trek Serie aus den 60er Jahren zusehen. Natürlich sieht man auch Equipment aus den anderen Spin-off-Serien sowie den Kinofilmen (auch von dem Film aus 2009).

In all den Jahren ist die Sammlung, die direkt aus den Lagerhäusern der Paramount Studios kommen, von Martin Netter stets durch Auktionen gewachsen und kann nun durch die Fans von Nahem besichtigt werden. Nährere Informationen können von der Website des Veranstalters oder auf der Website von Martin Netter entnommen werden.

Star Trek 2009 Filmposter
Originaltitel:
Star Trek
Kinostart:
07.05.2009
Laufzeit:
127 min
Regie:
J. J. Abrams
Drehbuch:
Alex Kurtzman, Roberto Orci
Darsteller:
Chris Pine, Zachary Quinto, Karl Urban, Zoë Saldaña, Simon Pegg, John Cho, Anton Yelchin, Bruce Greenwood, Eric Bana
Die Zerstörung der U.S.S. Kelvin durch den zeitreisenden Romulaner Nero, bei der auch Kirks Vater ums Leben kommt, erzeugt eine alternative Zeitlinie, in der sich das Design der Sternenflotte und die Biografien der Figuren teilweise erheblich unterschiedlich entwickeln. 25 Jahre später - der Taugenichts James T. Kirk, aufgewachsen bei seinem herrischen Onkel, tut sich - im Gegensatz zur ursprünglichen Zeitlinie - schwer damit, seinen Platz in der Gesellschaft zu finden.

Bitte haltet euch an folgende Regeln:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.