Benedict Wong über seine Rolle in Doctor Strange

doctor-strange-logo.jpg

Doctor Strange Logo

Verfilmung halten sich meistens nicht dicht an die Original-Vorlage und nehmen sich die Freiheit heraus, die einzelnen Charaktere abzuwandeln. Als der Trailer zu Doctor Strange veröffentlicht wurde, gab es bereits eine rege Diskussion darüber, dass die Rolle von The Ancient One mit Tilda Swinton besetzt worden war. 

Benedict Wong (Der Marsianer – Rettet Mark Watney) wird in dem Film nun die Rolle des Wong übernehmen. Wong ist der Sidekick von Doctor Strange und stammt aus einer Familie, in welcher der Erstgeborene traditionell The Ancient One dient. Bereits im zarten Alter von vier Jahren stellte Wongs Vater Hamir seinen Sohn The Ancient One vor. Wong wurde anschließend in ein Kloster geschickt, um die Kampfkünste zu erlernen und vor allem zu lernen, wie man einem Meistermagier dient. Als Wong dann erwachsen war, sandte ihn The Ancient One in die Staaten, damit er Doctor Strange dienen konnte. 

Der Darsteller hat nun ziemlich eindeutig zu dem Punkt "Dienen" Stellung bezogen:

"Ich werde sicherlich kein teekochender Diener sein. Wir bewegen uns in eine andere Richtung. Er ist eher ein Ausbilder. Für Wong gibt es in Doctor Strange keine Kampfkünste, er ist eher der Ausbilder von Kamar-Taj. Er ist einer der Meister der Magie."

Doctor Stephen Strange, dargestellt von Benedict Cumberbatch, ist ein Neurochirurg, der nach einem Autounfall seinem Beruf nicht mehr nachgehen kann. Er lernt bei einem Heiler in Tibet seine wahren Fähigkeiten kennen und wird zum mächtigsten Magier der Welt. Der deutsche Kinostart von Doctor Strange ist für den 27. Oktober vorgesehen

Marvel's Doctor Strange Teaser Trailer

Doctor Strange Poster
Originaltitel:
Doctor Strange
Kinostart:
27.10.16
Regie:
Scott Derrickson
Drehbuch:
Thomas Dean Donnelly, Jon Spaihts
Darsteller:
Benedict Cumberbatch, Chiwetel Ejiofor, Tilda Swinton
Dr. Stephen Strange ist ein Neurochirurg, der nach einem Autounfall seinem Beruf nicht mehr nachgehen kann. Er lernt bei einem Heiler in Tibet seine wahren Fähigkeiten kennen und wird zum mächtigsten Magier der Welt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.