Inferno: Neuer TV-Trailer zur Fortsetzung von Sakrileg

In den USA bringt die Berichterstattung zu den Olympischen Spielen in diesen Tagen auch eine ganze Reihe von neuen Filmtrailern hervor. So feierte zuletzt beispielsweise auch eine neue Vorschau zu Inferno Premiere. Mit einer Minute fällt diese für einen TV-Trailer vergleichsweise lang aus und bringt eine ganze Reihe von bisher noch nicht gezeigten Szenen.

Inferno basiert auf dem vierten Band von Dan Browns Romanreihe, ist jedoch nach The Da Vinci Code - Sakrileg und Illuminati erst die zweite Kino-Fortsetzung der Abenteuer um den Professor für Ikonologie und Symbologie Robert Langdon.

Langdon (Tom Hanks) wird in Inferno mit einer Reihe von Hinweisen konfrontiert, die mit Dantes Inferno zusammenhängen. Nachdem er in einem italienischen Krankenhaus mit Amnesie erwacht ist, tut er sich mit der jungen Ärztin Sienna Brooks (Felicity Jones) zusammen, weil er hofft, dass sie ihm dabei helfen kann, seine Erinnerung wiederzuerlangen. Gemeinsam hetzen sie in einem Wettlauf gegen die Zeit durch ganz Europa, um eine tödliche globale Bedrohung abzuwenden.

Neben Hanks und Jones sind auch Irrfan Khan (Life of Pi) als Harry Sims, Omar Sy (Ziemlich beste Freunde) als Christoph Bruder, Sidse Babett Knudsen (Borgen) als Chefin der World Health Organization Dr. Elizabeth Sinskey sowie Ben Foster zu sehen. Wie schon bei den beiden Vorgängern übernahm Regisseur Ron Howard die Regie. In den deutschen Kinos startet Inferno am 13. Oktober.

Inferno - Unlock the Mystery | official trailer #3 (2016) Tom Hanks Felicity Jones

Teaser-Poster Inferno 2016
Originaltitel:
Inferno
Kinostart:
13.10.16
Regie:
Ron Howard
Drehbuch:
David Koepp
Darsteller:
Tom Hanks, Felicity Jones, Irrfan Khan, Omar Sy, Ben Foster, Sidse Babett Knudsen
Inferno setzt die Leinwandabenteuer des berühmten Harvard-Symbologen fort: Robert Langdon (Tom Hanks) wird darin mit einer Reihe von Hinweisen konfrontiert, die mit Dantes "Inferno" zusammenhängen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.