Replicas: Drehstart des Sci-Fi-Thrillers mit Keanu Reeves

keanu-reeves-knock-knock.jpg

Keanu Reeves in Knock Knock

Die Dreharbeiten zu Replicas sollen offiziell begonnen haben. Der Sci-Fi-Thriller mit Keanu Reeves in der Hauptrolle wurde erstmals im Oktober 2014 angekündigt. Nachdem die Finanzierung aber zwischenzeitlich nicht zustande kam, verschwand der Film zunächst einmal wieder in der Versenkung. Nun hat das Unternehmen Remstar Studios angekündigt, dass man Replicas gemeinsam mit Riverstone Pictures finanziert und dass die Kameras offiziell laufen.

Gedreht wird der Film seit dem 10. August in Puerto Rico. Das Drehbuch stammt von Chad St. John (London Has Fallen), als Regisseur ist Jeffrey Nachmanoff (Traitor) aktiv. Neben Reeves sollen Alice Eve, Emily Alyn Lind, Thomas Middleditch und Nyasha Hatendi weitere Rollen spielen.

Replicas dreht sich um einen Wissenschaftler, der mit dem Tod seiner Frau und seines Sohnes nicht umgehen kann. Um die beiden zurück ins Leben zu holen, erschafft er Klone von ihnen. Als ein rücksichtsloser Konzern von deren Existenz erfährt, fordert er die Zerstörung der beiden Klone. Der Wissenschaftler setzt sich dagegen jedoch zur Wehr und versucht alles, um die beiden zu schützen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.