Jurassic World 2 ist Teil einer Trilogie

Der unerwartete Erfolg von Jurassic World (weltweit 1,67 Milliarden Dollar) ebnete nicht nur einer Fortsetzung zügig den Weg. Wie Regisseur J. A. Bayona (Das Waisenhaus) im Interview mit LRM Online bestätigt, ist Jurassic World 2 Teil einer Trilogie.

Bayona übernimmt für Jurassic World 2 die Position von Colin Trevorrow, der Jurassic World inszenierte und als nächstes Star Wars: Episode IX dreht. Auch wenn Trevorrow bei der Jurassic-World-Fortsetzung nicht mehr als Regisseur in Erscheinung tritt, so bleibt er dem Franchise als Produzent und Autor erhalten und gibt die allgemeine Marschrichtung vor.

"Trevorrow hat zu Jurassic World eine sehr interessante Trilogie im Sinn. Wir schreiben derzeit noch am zweiten Kapitel, es ist allerdings sehr interessant, in welche Richtung er die Handlung bewegt.

Ich bin mit den Filmen von Steven Spielberg aufgewachsen. Es ist nun eine Frage, wie man dem Vermächtnis [der Vorgänger] treu bleibt, gleichzeitig aber auch neue Dinge einbringt, die das Publikum wertschätzen kann.

Wir haben noch sechs Monate Zeit, bis es mit den Dreharbeiten losgeht. Bis jetzt läuft alles rund und es ist im Moment ziemlich aufregend."

Neben Trevorrow arbeitet auch Derek Connolly (Jurassic World) am Drehbuch. Vor der Kamera sind Chris Pratt und Bryce Dallas Howard wieder mit dabei. Produziert wird der Film von Frank Marshall und Steven Spielberg. Kinostart ist im Juli 2018.

Jurassic World: Fallen Kingdom
Originaltitel:
Jurassic World: Fallen Kingdom
Kinostart:
06.06.18
Regie:
J.A. Bayona
Drehbuch:
Derek Connolly, Colin Trevorrow
Darsteller:
Bryce Dallas Howard, Chris Pratt
Chris Pratt und Bryce Dallas Howard müssen sich erneut mit Dinosauriern herumschlagen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.