Jurassic World 2: Jake Johnson wohl nicht Teil der Fortsetzung

Im Februar 2017 starten die Dreharbeiten zur Jurassic World 2 unter Regisseur Juan Antonio Bayona (Das Waisenhaus, Sieben Minuten nach Mitternacht). Jake Johnson (New Girl) wird hierbei voraussichtlich nicht mit von der Partie sein.

Der 38-jährige US-Amerikaner war in Jurassic World in der Rolle des Technikers Lowery zu sehen und erfreute sich bei den Zuschauern durch komödiantische Einlagen großer Beliebtheit. Auf Twitter von einem Fan nach einem Auftritt in der Fortsetzung gefragt, antwortete Johnson, dass Lowery seines Wissens nicht Teil von Jurassic World 2 sein werde.

Die einzigen bisher bestätigten Rückkehrer aus dem Vorgänger sind Bryce Dallas Howard (The Village) und Chris Pratt (Guardians of the Galaxy). Als Produzenten sind erneut Frank Marshall und Steven Spielberg sowie Jurassic-World-Regisseur Colin Trevorrow im Einsatz. Trevorrow zeichnet sich außerdem für das Drehbuch der Fortsetzung verantwortlich und verkündete erst kürzlich, dass Jurassic World 2 düsterer und spannender werde. Womöglich fällt Johnson eben dieser Ausrichtung zum Opfer. 

2017 wird Johnson unter anderem in Die Mumie an der Seite von Tom Cruise und Russell Crowe zu sehen sein.

Jurassic World 2 kommt im Juni 2018 in die Kinos.

Jurassic World Poster
Originaltitel:
Jurassic World
Kinostart:
11.06.15
Regie:
Colin Trevorrow
Drehbuch:
Derek Connolly, Colin Trevorrow
Darsteller:
Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Vincent D'Onofrio, Ty Simpkins, Nick Robinson, Omar Sy, Irrfan Khan, Jake Johnson, BD Wong, Brian Tee
Nicht nur John Hammond würde sich freuen, dass sein Traum des Dinosaurier-Freizeitparks Wirklichkeit geworden ist. Auch wir können es kaum glauben, dass der vierte Teil der Jurassic-Park-Reihe es tatsächlich auf die Leinwand geschafft hat. Steven Spielberg produziert den Film, bei dem der Newcomer Colin Trevorrow die Regie übernimmt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.