Außerirdische Invasion - Trailer zum russischen Sci-Fi-Film Attraction

attraction-trailer-still.jpg

Attraction

Ein neuer Trailer zum russischen Science-Fiction-Film Attraction (Originaltitel: Prityazhenie) ist online. Außerirdische Raumschiffe, die über der Erde schweben, kennt man aus Independence Day, District 9 oder zuletzt aus Arrival. In Attraction stürzt das Alien-Schiff allerdings über dem Süden Moskaus ab und hinterlässt eine Schneise der Verwüstung. Wenig erfreut reagiert die Bevölkerung auf den Besuch aus dem All.

In Russland haben Science-Fiction-Filme Tradition – man denke nur an Solaris und Stalker von Andrei Tarkowski. In den letzten Jahren scheint sich der russische Film aber weniger an Tarkowski als an Hollywood zu orientieren, wie man auch am Trailer zum Superhelden-Film Guardians erkennen kann. Deswegen lässt sich anhand des Trailers schwer ausmachen, ob Attraction eher in Richtung District 9 tendiert oder die russische Version von Independence Day ist. Eines scheint den Zuschauer auf jeden Fall zu erwarten: Action.

Regie führt Fedor Bondarchuk, der bereits Dark Planet nach Motiven Arkadi und Boris Strugazki inszenierte. Der russische Cast besteht aus Oleg Menshikov, Alexander Petrov und Irina Starshenbaum.

Der Film startet am 26. Januar 2017 in den russischen Kinos. Ob und wann er in die deutschen Kinos kommt, ist bisher unklar.

Притяжение - третий трейлер (2017) / Attraction trailer (subtitles)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.