Predator 4: Thomas Jane und Jacob Tremblay erweitern den Cast

predator-2-cover.jpg

Predator 2 Blu-ray Cover

Der Cast von The Predator wächst weiter an. Wie der Hollywood Reporter berichtet, haben sich Thomas Jane (The Expanse) und Jacob Tremblay dem Cast angeschlossen. Tremblay sorgte im vergangenen Jahr trotz seiner jungen Jahre im Drama Room für Aufsehen. Für beide Darsteller ist der Film nach Before I wake die zweite Zusammenarbeit.

Das Ensemble des Films umfasst bisher Boyd Holbrook (Narcos, Logan), Olivia Munn (X-Men: Apocalypse, The Newsroom), Trevante Rhodes (Moonlight), Keegan-Michael Key (Keanu, Key & Peele) und Sterling K. Brown (The People vs. O.J. Simpson, This is Us).

Die Dreharbeiten zu The Predator sollten ursprünglich bereits schon im Oktober 2016 starten, wurden aber auf Februar 2017 verschoben. Die Regie übernimmt Shane Black (Iron Man 3, The Nice Guys). Das Drehbuch stammt von Fred Dekker (Monster Squad) und basiert auf einer Geschichte, die sich Autor und Regisseur gemeinsam ausgedacht haben. Diese soll wohl in einer amerikanischen Vorstadt spielen.

In den Kinos startet The Predator im März 2018.

The Predator
Originaltitel:
The Predator
Kinostart:
13.09.18
Regie:
Shane Black
Drehbuch:
Shane Black, Fred Dekker
Darsteller:
Boyd Holbrook, Olivia Munn, Trevante Rhodes, Keegan-Michael Key, Thomas Jane, Jacob Tremblay, Yvonne Strahovski, Alfie Allen, Sterling K. Brown, James Olmos
Der Film soll die an die bisherigen Teile der Reihe anschliessen und dem Franchise auf eine originelle Art und Weise frischen Wind verleihen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.