Aquaman: Nicole Kidman als Aquamans Mutter, Black Manta besetzt?

aquaman.jpg

Jason Momoa ist Aquaman

Wie The Hollywood Reporter berichtet, könnte der Cast von Aquaman namhaften Zuwachs durch Nicole Kidman (Moulin Rouge) bekommen. Sie soll Atlanna spielen, Mutter von Aquaman (Jason Momoa). In der Comicvorlage kommt Atlanna aus königlichem Hause und verliebte sich einst in einen Leuchtturmwächter, mit dem sie ihren Sohn Arthur bekam. Inwieweit diese Ursprungsgeschichte für die Realverfilmung übernommen wird, ist noch nicht bekannt.

Außerdem befindet sich Yahya Abdul-Mateen II (The Get Down) in Gesprächen für die Rolle des Gegners Black Manta. Dieser gilt als einer der zähesten Widersacher des Superhelden und hat seit seinem erstmaligen Erscheinen 1967 bereits mehrere Ursprungsgeschichten angehäuft. Black Manta soll im Film allerdings nur eine eher untergeordnete Rolle spielen, als Hauptgegner tritt Orm (Patrick Wilson) in Erscheinung.

Das Drehbuch stammt von Will Beall, die Handlung wurde von James Wan und DC-Autor Geoff Johns erarbeitet. In weiteren Rollen zu sehen sind Amber Heard als Mera und Willemn Dafoe als Vulko. Die Dreharbeiten beginnen im April in Australien. Kinostart ist am 05. Oktober 2018.

Aquaman gehört zum DC Extenden Universe. Die kommenden Filme sind Wonder Woman (22. Juni 2017), Justice League (17. November 2017),  Shazam (05. April 2019), Justice League: Part Two (14. Juni 2019), Cyborg (03. April 2020) und Green Lantern Corps (19. Juni 2020). The Flash war ursprünglich für März 2018 vorgesehen, der Termin dürfte nach den jüngsten Ereignissen nicht mehr zu halten sein.

Originaltitel:
Aquaman
Kinostart:
21.12.18
Regie:
James Wan
Drehbuch:
Will Beall, David Leslie Johnson, Kurt Johnstad
Darsteller:
Jason Momoa (Aquaman), Amber Herd (Mera), Patrick Wilson (Orm), Willem Dafoe (Vulko)
Jason Momoa ist Aquaman, der König von Atlantis.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.