Unbreakable 2: Samuel L. Jackson über die Möglichkeiten der Fortsetzung

SPOILER

unbreakable.jpg

Samuel L. Jackson in Unbreakable

Dieser Beitrag enthält Spoiler zu den Filmen Unbreakable und Split von M. Night Shyamalan. Wer die Filme noch nicht gesehen hat und sich die Überraschungen nicht verderben möchte, sollte nicht weiterlesen.

M. Night Shyamalans aktueller Film Split ist nicht nur inhaltlich, sondern auch an den Kinokassen sehr erfolgreich. Mit einem Budget von knapp 10 Millionen Dollar hat der Film weltweit bisher fast 200 Millionen Dollar eingespielt und rehabilitiert damit den Filmemacher, der in den letzten Jahren durch eine Reihe von Flops in Ungnade fiel. Durch den aktuellen Erfolg scheint Shyamalan als nächstes Projekt eine Fortsetzung zu seinem zweiten Filmhit Unbreakable aus dem Jahr 2000 in Angriff zu nehmen.

Im Interview zu seinem aktuellen Film Kong: Skull Island äußerte sich Schauspieler Samuel L. Jackson dazu, wie er zu einer Rückkehr in die Rolle als Elijah Price alias Mr. Glass steht. Dabei verriet er, dass er mit dem Regisseur telefonierte, nachdem er Split gesehen hat - Am Ende des Film wird klar, dass Split in der Welt von Unbreakable spielt:

"Ich war bei einer arrangierten Vorstellung und rief [Shyamalan] sofort an und sagte "Ok, Kumpel, bedeutet dies, was ich denke, das es bedeutet?' und er sagte 'Zuerst müssen wir mal abwarten, wie sich der Film schlägt'. Ich glaube, der Film hat sich gut genug geschlagen, um zu sagen 'Ok, lasst es uns angehen'."

Jackson ist davon überzeugt, dass der Charakter von James McAvoy einen gelungenen Gegenspieler zu Bruce Willis' David Dunn und Mr. Glass darstellt:

"Ich finde, er ist ein passendes Gegenstück zu Bruces Figur aus Unbreakable, in Bezug auf seine 'Unzerbrechlichkeit', auf eine ganz eigene Art. Es gibt nun zwei Personen, von denen Elijah denken würde 'Warum sind die so und ich am anderen Ende des Spektrums?'. Es würde dann darum gehen, meinen Arsch aus einer Anstalt, wo auch immer, ausbrechen zu lassen und los geht's. Mal sehen, was dann passiert!"

Shyalaman bestätigte bereits, dass er derzeit mit dem Drehbuch des Films beschäftigt ist. Unbreakable 2 wird aller Wahrscheinlichkeit nach sein nächster Film sein.

Unbreakable Trailer (Deutsch)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.