Avatar 2 kommt nicht 2018

avatar_poster.jpg

Avatar Jake Sully Poster

Die Fortsetzung zu Avatar wird definitiv nicht im Jahr 2018 in die Kinos kommen. Was viele Fans bereits schon lange vermutet haben, wurde nun offiziell durch James Cameron in einem Interview bestätigt. So sprach der Regisseur mit TheStar.com und ging dabei auch auf den aktuellen Stand von Avatar ein.

"2018 wird es definitiv nicht. Wir haben noch kein festes Datum genannt. Was die Leute verstehen müssen, es geht darum, einen Veröffentlichungsrhythmus zu finden. Wir drehen nicht nur Avatar 2, sondern Avatar 2, 3, 4 und 5. Das ist ein gigantisches Unterfangen. Man könnte es mit dem Bau der Drei-Schluchten-Talsperre vergleichen.

Ich weiß auf jeden Fall, was ich die nächsten geschätzten acht Jahre machen werde. Dieser Zeitrahmen ist gar nicht mal so unwahrscheinlich, wenn man genau darüber nachdenkt. Wir haben fast viereinhalb Jahre für einen Film benötigt, jetzt machen wir vier.

Wir haben unsere Sets und Kreaturen alle soweit fertig. Es ist alles sehr aufregend. Ich wünschte mir, ich könnte es mit den Leuten teilen, aber wir wollen den richtigen Zeitpunkt abwarten. Dann öffnen wir den Vorhang."

Nach langen Vorbereitungen sollen die Dreharbeiten zu den Avatar-Fortsetzungen im August beginnen. Dabei können sich die Zuschauer auf ein Wiedersehen mit Sam Worthington, Zoe Saldana und Sigourney Weaver freuen. Die vier Fortsetzungen sollten laut Studio 20th Century Fox im Dezember 2018 sowie 2020, 2022 und 2023 in die Kinos kommen. Der Termin von Avatar 2 hat sich nun wohl erledigt, es bleibt abzuwarten, wie der angesprochene Veröffentlichungsrhythmus am Ende wirklich aussieht.

Originaltitel:
Avatar 2
Kinostart:
18.12.20
Regie:
James Cameron
Drehbuch:
James Cameron, Josh Friedman
Darsteller:
Sam Worthington (Jake Sully), Zoe Saldana (Neytiri), Stephen Lang (Miles Quaritch), Sigourney Weaver
Rückkehr nach Pandora zu Jake Sully und Neytiri, die mittlerweile eine Familie gegründet haben.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.