Black Lightning: Erster Trailer zur neuen DC-Serie von The CW

The CW hat den ersten Trailer zu Black Lightning veröffentlicht. Nach Arrow, The Flash, Legends of Tomorrow und Supergirl ist dies die mittlerweile fünfte DC-Serie für den US-Sender von Greg Berlanti.

Jefferson Pierce alias Black Lightning ist in der in der Lage, elektromagnetische Felder zu manipulieren. Das Superheldenkostüm hat er jedoch schon lange an den Nagel gehängt und arbeitet als Schuldirektor in einem Problemviertel. Aufgrund seiner idealistischen Tochter und einem seiner besten Schüler, der von einer Gang rekrutiert wird, kehrt Pierce aus seiner Superheldenrente zurück.

In den Hauptrollen werden Cress Williams (Hart of Dixie, Prison Break), Nafessa Williams (Code Black), China Anne McClain (Descendants) und Christine Adams (Terra Nova, Agents of S.H.I.E.L.D.) zu sehen sein. Mara Brock Akil (Moesha, The Game) und Salim Akil (The Game, Being Mary Jane) haben das Format zusammen mit Greg Berlanti entwickelt. Salim Akil übernimmt den Showrunner-Posten und führt bei der Pilotepisode zudem Regie.

Ursprünglich wurde Black Lightning für den Sender Fox in Auftrag gegeben, der das Projekt jedoch fallen ließ und so The CW übernahm. Ein genaues Startdatum ist noch nicht bekannt, ist aber für das Herbst-/Winterprogramm vorgesehen.

Black Lightning | First Look Trailer | The CW

Originaltitel: Black Lightning (2018)
Erstaustrahlung am 16.01.2018
Darsteller: Cress Williams (Jefferson Pierce / Black Lightning), Nafessa Williams (Anissa Pierce / Thunder), Christine Adams (Lynn Stewart), Marvin "Krondon" Jones III (Tobi(Whale), Damon Gupton (Billy Henderson), James Remar (Peter Gambi)
Produzenten: Salim Akil, Sarah Schechter, Greg Berlanti, Mara Brock Akil
Staffeln: 1+
Anzahl der Episoden: 6+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.