Stranger Things läuft vielleicht vier Staffeln lang

Bei dem großen Erfolg von Netflix' Mystery-Serie Stranger Things überraschte niemand die Ankündigung der zweiten Staffel, die am 27. Oktober bei dem Streaming-Dienst startet. Ebenfalls wenig überraschend ist der heute bekannt gewordene Plan der beiden Brüder Matt und Ross Duffer, Schöpfer der Serie, eine dritte Staffel zu produzieren. Neu ist, dass die Duffer-Brüder über ein definitves Ende der Serie nachdenken.

In einem Interview mit dem Magazin Vulture sprechen die beiden über ihre Inspirationen und ihren Werdegang – und ihren Durchbruch mit Stranger Things. Dazu gehört auch die Zukunft der Serie. „Wir denken an so eine Vier-Staffeln-Sache und dann raus", wird Ross Duffer zitiert. „Wir müssen einfach die Geschichte anpassen [....] Obwohl ich nicht weiß, ob wir das rechtfertigen können, dass ihnen [den Hauptcharaktern, die Red.] jedes Jahr etwas schlimmes zustößt", ergänzt Matt Duffer.

Man wird sich also auf wahrscheinlich vier Staffeln von Stranger Things einstellen können. Wohin es die Brüder danach zieht, wissen Sie noch nicht. Momentan sind sie mit den letzten Arbeiten an der zweiten Staffel beschäftigt. Der erste Trailer kündigt eine große Gefahr für die Kinder und die Bewohner ihrer Heimatstadt an.

Stranger Things | Season 2 Comic Con "Thriller" Trailer [HD] | Netflix

Stranger Things

Originaltitel: Stranger Things (2016)
Erstaustrahlung am 15.07.2016 bei Netflix
Darsteller: Winona Ryder, David Harbour, Finn Wolfhard, Millie Brown, Gaten Matarazzo, Caleb McLaughlin, Natalia Dyer
Produzenten: Matt Duffer, Ross Duffer, Shawn Levy, Dan Cohen
Staffeln: 3+
Anzahl der Episoden: 17+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.