Wonder Woman 2: Warner Bros. zieht das Startdatum vor

wonder_woman_1.jpg

Wonder Woman

Wonder Woman wird ihr zweites Soloabenteuer etwas früher erleben. Nachdem die Fortsetzung ursprünglich am 13. Dezember 2019 in den Kinos starten sollte, hat Warner Bros. den Film jetzt einige Wochen nach vorn gezogen. Der neue Kinostarttermin ist nun am 1. November 2019.

Der Hintergrund für die Veränderung dürfte die Terminplanung von Konkurrent Disney sein. Der Konzern änderte vor einigen Wochen den Starttermin von Star Wars: Episode IX und verschob den Film von Mai auf den 20. Dezember 2019. Damit wäre der Abschluss der neuen Trilogie nur eine Woche nach Wonder Woman 2 gestartet, was sich höchstwahrscheinlich auf die Zuschauerzahlen der Comicverfilmung ausgewirkt hätte. An seinem neuen Termin hat die Fortsetzung bisher noch keine Konkurrenz, eine Woche später soll nach aktuellen Planungen ab der 25. James Bond in den Kinos anlaufen.

In Wonder Woman 2 wird es nicht nur ein Wiedersehen mit Hauptdarstellerin Gal Gadot geben, auch Regisseurin Patty Jenkis ist wieder an Bord. Zur Zeit laufen die Arbeiten am Drehbuch der Fortsetzung. Dieses schreibt Jenkis gemeinsam mit DC-Chef Geoff Johns und Autor Dave Callaham.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.