League of Legends: Startschuss der neuen Season mit Patch 8.1

League of Legends

League of Legends

Die Pre-Season der achten Saison von League of Legends ist nun offiziell vorbei. Mit dem Erscheinen des Patches 8.1 läutet Riot Games die achte Season für das kommende Jahr ein. Spieler können zwar bereits in Ranglistenspielen gegeneinander antreten, wer aber seine Platzierungsspiele spielen und Ranglistenpunkte verdienen will, muss sich noch ein paar Tage gedulden. Beides wird nämlich erst ab dem 16. Januar möglich sein.

Während der Pre-Season hatte Riot viel Zeit, Änderungen an der Balance der Champions und dem neu eingeführten Runensystem vorzunehmen. Patch 8.1 bringt dementsprechend nur wenige Anpassungen für Graves, Syndra, Brand, Zoe und einige andere. Besonders die Challenger-Spieler dürfen sich aber freuen, denn sie können in der kommenden Season erstmals auch als Duo in den Ranglistenspielen antreten. 

Auf eine mögliche Belohnung mit Hextech-Truhen dürfen sich wiederum alle Spieler freuen, die ein Spiel mit der Bewertung S oder besser abschließen. Die kommenden Wochen werden zeigen, wie sich die Änderungen von 8.1 ins Spiel einbringen. Sicher ist aber, das auch während der Saison fleißig weiter an den Stellschrauben der Champions und Items gedreht wird. Die gesamten Patchnotes finden sich auch auf der offiziellen Website des Spiels. 

Patch 8.1 auf den Punkt gebracht

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.