The Surge: Entwickler Deck 13 arbeitet auch in Zukunft mit Focus Home Interactive zusammen

The Surge

The Surge

Mit seinem Action-Rollenspiel The Surge feierte das Entwicklerteam Deck 13 große Erfolge und räumte gleich in mehreren Kategorien den Deutschen Entwicklerpreis 2017 ab. Laut Geschäftsbericht des Publishers Focus Home Interactive wurden von dem Spiel beinahe eine halbe Million Einheiten verkauft. Auch die erste Erweiterung A Walk in the Park war recht erfolgreich.

An diesen Erfolg möchten Publisher und Entwickler anknüpfen und werden zukünftig auch weiter zusammenarbeiten, so der Geschäftsbericht. Demnach sei die nächste Phase einer Zusammenarbeit bereits in vollem Gange. Focus Home Interactive erklärt, dass die entsprechenden Pläne für die Zukunft in Kürze enthüllt werden.

Welche Art von Spiel das neue Projekt zu Tage fördert, ist noch völlig unklar. The Surge gilt nach wie vor als eine Art SciFi-Dark-Souls gesehen. Das heißt schwere Kämpfe gegen teils riesige Gegner. Ob ein The Surge 2 folgt oder Deck 13 einen völlig neuen Weg einschlägt, bleibt abzuwarten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.