Tell Me a Story: Kim Cattrall übernimmt Rolle in moderner Märchen-Serie

Märchenthemen im modernen Setting sind wahrlich keine Neuigkeit mehr. Dennoch hält CBS All Access am Erfolg derlei Formate fest und bestellt Tell Me a Story.

Ursprünglich handelt es sich um eine spanische Serie. Die Serienerfinder Marcos Osorio Vidal, Gustavo Malajovich und Hernan Goldfrid arbetien auch an der amerikanischen Version mit.

Hierfür werden einige der bekanntesten Märchen herangezogen und auf dunkle Art als psychologischer Thrille neu interpretiert. Tell Me a Story spielt im heutigen New York.

Die erste Staffel verwebt Elemente von "Die drei kleinen Schweinchen", "Rotkäppchen" und "Hans und die Bohnenranke".

Für die Rolle der ungewöhnlichen Großmutter wurde nun Kim Cattrall (Sex and the City, Sensitive Skin) besetzt. Sie spielt Colleen, die ihren Sohn und Enkelin vor einer düsteren Bedrohung beschützen will.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.